UBFDAADDEU
Логотип ZDES

Europa in der Weltgesellschaft

Dieser Forschungsbereich nimmt internationale Dimension von Regionalismus in vergleichender Perspektive in den Blick, Insbesondere mit einem Fokus auf die externen Beziehungen der Europäischen Union und ihrer Rolle in überregionalen Settings wie auch in der Weltgesellschaft.

Während die europäische Integration insbesondere im Bereich der Ökonomie weit fortgeschritten ist, mangelt es ihr im Bereich der internationalen und Außenpolitik an Klarheit, Kohärenz und Einfluss. Das wird besonders in der Sicherheitspolitik, bei internationalen Krisen, aber auch mit Blick auf interregionale Beziehungen deutlich. Ziel dieses Forschungsbereichs ist es daher, die internationale und globale Rolle Europas zu untersuchen sowie die Faktoren, die Europa aktuell daran hindern, ein kohärenter internationaler Akteur zu werden.

Forschungstätigkeiten auf diesem Gebiet beinhalten sowohl kooperative als auch Einzelprojekte ind sowohl individuell als auch gemeinschaftlich organisiert. Eines der Hauptprojekte bildet das 2016 an der Universität Bielefeld eingerichtete das Forschungs- und Professionalisierungsprojekt: ‘Between Stability and Transformation: Regional and Transnational Cooperation in Central Asia and between Central Asia and Europe’. Es umfasst Konferenzen, eine Reihe von Seminaren sowie Forschungspublikationen.

2017 wurde durch eine neue Forschungsinitiative eine gemeinsame Arbeitsgruppe mit dem Institut für Weltgesellschaft (IW) an der Universität Bielefeld gegründet. Diese beschäftigt sich mit ‘Boundary and Border Studies in World Society’. Konkreter geht es um eine multi-, trans-, und interdisziplinäre Erforschung der Veränderung von politischen, sozialen, und kulturellen Grenzen in Europa und darüber hinaus. Darüber hinaus werden individuelle Forschungsprojekte von Nachwuchswissenschaftlerinnen in diesem Forschungsbereich durchgeführt und unterstützt. Der Forschungsbereich zeichnet sich durch einen regen Austausch und ständiger Beratung für ein breiteres Publikum aus.